Lederdicke

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Schweins- oder Lammleder ist zum Beispiel viel dünner als ein Rindsleder. Rindsleder ist sogar so dick, dass es in der Regel auf ein brauchbares Maß heruntergespalten wird. Eine ungespaltene Rindshaut hat eine Stärke von ca. 45 Millimeter. Ein Leder in so einer Dicke kann kaum vernäht werden. Daher taucht es im Autobereich gar nicht auf und im Möbelbereich nur sehr selten, wie zum Beispiel bei den hochwertigen Möbeln der Firma DeSede.

Um die gewünschte Lederstärke zu erreichen, wird Leder erst gespalten und dann gefalzt.


Lederquerschnitt-04.jpg

Rindsleder werden meist in mindestens zwei Schichten gespalten.

 

Die übliche Stärke für Auto- oder Möbelleder liegt bei 0,9 bis 1,2 Millimeter. Stärkere Leder ab 1,4 Millimeter werden als Dickleder bezeichnet. Bekleidungsleder leichter Freizeitjacken hat eine Dicke von 0,5 bis 0,9 Millimeter. Je nach Lederart variiert die Lederdicke.

Da Leder ein weiches Material ist, ist es schwierig, die Stärke (Dicke) einfach nur mit einer Schieblehre zu messen. Man würde das weiche Material dabei eindrücken und hätte immer abweichende Ergebnisse. Bei normierten Lederdicke-Messgeräten wird mit einer vorgegebenen Fläche und einem vorgegebenen Anpressdruck die Stärke des Leders ermittelt. Da Leder inhomogen ist, kommt man nicht auf ein einheitliches Ergebnis über die gesamte Fläche der Haut. Die Messung der Dicke von Leder ist in der EG in der DIN EN ISO 2589 geregelt.


Dicke3.jpg Dicke1.jpg

Spezialgerät zur Messung der Lederdicke.

Die Skala des Messgerätes in der Vergrößerung. Das gemessene Leder ist 1,7 Millimeter stark.

 

Falzen-01.jpg

Beim Falzen in der Gerberei wird die Lederstärke immer wieder nachgemessen.

 

Bei pflanzlich gegerbten Ledern werden je nach Lederstärke folgende Lederartikel produziert:

1,0 - 2,5 mm: Brieftaschen, Ledertaschen, Buchhüllen

2,0 - 2,5 mm: Robuste Ledertaschen, Lederriemen

2,8 - 3,5 mm: Gürtel, Schuhsohlen, Messerscheiden


Heavy-Duty-Belt-03.jpg Lederhandschuhe-Lammleder-03.jpg

Heavy Duty Belt: USA-Gürtel mit 6,3 mm Lederstärke. - Dünnes, butterweiches Lammleder.

 

Film über Spaltleder und folienbeschichtete Spaltleder

Filme über die Herstellung von folienbeschichteten Spaltledern.


ANZEIGE


Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE