Bisonleder

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Bison-02.jpg


Bisonleder werden als Gürtel, Taschen- oder Schuh- und Stiefelleder angeboten. Häufig auch als Bisonfell. Ein Fell hat dann eine Größe von ca. 4 bis 5 m².

Als Glattleder wird Bisonleder häufig mit einer groben Narbung angeboten.

BMW hat eine Lederart im Programm, die "Bison" heißt. In diesem Fall handelt es sich aber um ein Rindsleder mit einer besonderen Prägung.

Beim Buchleder ist das Leder unter dieser Bezeichnung dann aber nicht vom Bison. Dann handelt es sich um eine besonders zugerichtete Variante kräftigen Schafleders.


Bison-Leder-01.jpg Bisonfell-01.jpg

Bisonleder werden oft grobnarbig angeboten. Bisonfelle haben das typische Zottelfell.

 

ANZEIGE


Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE